Der Verein



Der Verein trägt den Namen "SKFM – Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer e.V." und wurde im Jahr 1986 gegründet. Er hat seinen Sitz in Cloppenburg. Der Verein ist Mitglied des "SKM – Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland e.V.". Er ist dem für seinen Wirkungsbereich zuständigen Caritasverband zugeordnet. Der Verein wendet die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR), die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse und die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) in der jeweils vom Ortsbischof in Kraft gesetzten Fassung an.

Seit 1986 betreibt der Verein in der Kreisstadt Cloppenburg eine Beratungsstelle für allein stehende Wohnungslose oder von Obdachlosigkeit betroffene Menschen. Im Jahr 1989 konnte der SKFM als Trägerverein ein ehemaliges Zweifamilienhaus an der Vahrener Straße 11 erwerben. Aufgrund dessen konnte im Jahr 1990 die Beratungsstelle um einen Tagesaufenthalt erweitert und weitere 2 Jahre später eine Übernachtungsstelle für durchreisende Personen eingerichtet werden.

 

Link zur Seite des Bundesverbandes www.skmev.de

Link zur Seite des Diözesanvereines www.lcv-oldenburg.de